frau Logo der Zahnarztpraxis Finzler in Koblenz

Bleaching bzw. Zahn-Aufhellung:
Mit Bleaching werden Ihre Zähne zu den Stars Ihres Lächelns

Ein strahlendes Lachen mit makellos weißen Zähnen gilt heute als attraktiv. Leider hat nicht jeder so weiße Zähne, selbst wenn er sich die größte Mühe gibt.


Oft ist schon der Zahnschmelz von Natur aus eher gelblich oder grau. Äußere Verfärbungen entstehen zusätzlich durch häufigen Genuss von Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin. Diese lassen sich in den meisten Fällen in der Zahnarztpraxis durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR) schonend entfernen. Reicht diese Maßnahme nicht aus, empfiehlt sich das Bleaching, um weiße Zähne auch da zu machen, wo die Natur keine vorgesehen hat.


Kompaktes Bleaching in der Zahnarztpraxis

Die moderne Zahnmedizin hat verfahren entwickelt, mit denen ein einzelner Zahn oder ganze Zahnreihen optisch aufgehellt werden können. Mittels verschiedener Bleichverfahren (dem so genannten Bleaching) kann man eine optische Aufhellung erzielen. Dabei wird ein Gel auf die Zähne aufgetragen, das die Zähne aufhellen (bleachen/bleichen) soll wenn es mit einer speziellen Lampe aktiviert wird. Innerhalb einer Stunde kann so eine sichtbare Aufhellung der Zähne erfolgen (bei Bedarf kann dies auch wiederholt werden) und beim verlassen unserer Zahnarztpraxis in Koblenz zieren weiße Zähne Ihr Lächeln.


Bequemes Homebleaching

Alternativ bieten wir Patienten auch die Möglichkeit des sogenannten Homebleachings. Das Bleichen der Zähne in der Praxis ist eine intensive längere Prozedur, die einige Patienten in Ihrer länge von ein Stunde als unangenehm empfinden. In diesem Fall kann der Patient mit einem Homebleaching-Set aus Schiene und Bleichmittel das Bleaching zu Hause vornehmen. Dort kann er das Bleichen mit kurzen Anwendungen über einen Zeitraum von mehreren Tagen selbst erledigen.

Achtung: Beim Bleaching werden Implantate und anderer Zahnersatz nicht mitgebleicht. Es kann dann zu Farbunteschieden kommen, die nur durch einen Austausch des Zahnersatzes auszugleichen sind.


Welches Verfahren Sie persönlich bevorzugen lässt sich am besten in einem unverbindlichen Beratungsgespräch herausfinden. Zahnarzt Ulrich Finzler erläutert Ihnen gerne die für Sie vorteilhafteste Vorgehensweise!