frau Logo der Zahnarztpraxis Finzler in Koblenz

Intraorale Kamera –
Beratung und Behandlung auf neuem Niveau


Wir möchten, dass Sie sehen, was wir sehen. Die Intraorale Kamera ermöglicht dem Zahnarzt, seinen Patienten völlig neue Ansichten seiner Zähne zu zeigen.


Diese neue Technik ist eine große Unterstützung bei der Diagnose und der Beratung. Dem Patienten ist es mit der Intraoralen Kamera möglich, dem Blick vom Zahnarzt schon bei der Untersuchung zu folgen und er hat einen besseren Vergleich, wenn er das Ergebnis einer Behandlung bewerten will. Das schafft mehr Transparenz und Vertrauen. Wichtige Faktoren – gerade bei Behandlungen an Stellen, die für den Patienten ohne eine Intraorale Kamera nur schwer oder nicht einzusehen sind. Besonders bei Parodontitis oder in der Vorbereitung der zahnärztlichen Implantologie können geplante Maßnahmen leichter und verständlicher erläutert werden.

In besonderem Maße profitieren Patienten mit Zahnarztangst von dieser neuen Technik, da sie durch die verbesserten Möglichkeiten zur Erläuterung bei geplanten Maßnahmen des Zahnarztes viel mehr Kontrolle über die Situation erhalten.



Diese Vorteile bietet die Intraorale Kamera:

  • > Verbesserte Diagnostik
  • > Einfache Visualisierung bei der Beratung
  • > Leichte Erfolgskontrolle
  • > Vorher-Nachher-Bilder
  • > Mehr Kontrolle für Angstpatienten